Sonntag, 16. September 2018

2. Kreisjugendtag des Schützenkreises Mittelbaden

Eine gelungene Veranstaltung von der Jugend für die Jugend. Zahlreiche Jugendliche aus den Kreisvereinen im Schützenkreis Mittelbaden trafen sich am Samstag, den 08.09.2018 im Schützenhaus Eisental. Die Jugendlichen stellten, unterstützt von erfahrenen Trainern, die Disziplinen Luftgewehr, Langbogen und Recurvebogen vor. Eingeteilt in ausgeloste Teams trainierten die Jugendlichen dann diese Schießsportarten und trugen einen Wettkampf aus. Neben den Schießsportdisziplinen umfasste der Wettbewerb auch verschiedene Geschicklichkeitsspiele, wie z.B. Torwandschießen und verschiedene Aufgaben, die nur im Team gemeistert werden konnten sowie ein Quiz, das nicht nur Fragen aus dem Schießsport beinhaltete. Zum Gelingen der Veranstaltung trug der Schützenverein Schartenberg Eisental maßgeblich bei, der die Teilnehmer mit Getränken, Grillwürsten und Kuchen versorgte.
In der Disziplin Langbogen siegte Diana Fischer vor Chan Luca Köhl und Luke Uhlmann. Die Disziplin Recurvebogen gewann Fabian Sarka vor Chan Luca Köhl und Diana Fischer. Mit dem Luftgewehr gewann Nico Zink vor Chan Luca Köhl und Timon Mähling. Im Gesamtklassement belegt Chan Luca Köhl Rang eins, Diana Fischer Rang zwei und Luke Uhlmann Rang drei.

Donnerstag, 13. September 2018

Academy Camp am Lago Maggiore

Erstmalig nahmen die Aktiven in der Jugendarbeit des Sportschützenvereins Oberachern in diesem Sommer an einem Academy Camp der Badischen Sportjugend (BSJ) teil. Hierzu lud die BSJ nach Tenero an der Schweizer Seite des Lago Maggiore ein. Thematisiert wurden die Kampagnen „Sport respects your rights“, welche die Prävention sexualisierter Gewalt im Sport behandelt, und „Vielfalt im Sport“, welche den Inklusionsgedanken in die Vereinsarbeit hineintragen möchte. In Workshops konnten die Teilnehmer ihre eigenen kreativen Ideen einbringen und Kampagnen zu den beiden Themengebieten entwickeln.

Neben den reichhaltigen theoretischen Angeboten, hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich in aktuellen Sportarten zu erproben. Die Sportschule in Tenero stellte hierzu ein vielfältiges Angebot zur Verfügung. Beispielsweise wurde Standup-Paddling unter professioneller Anleitung auf dem See angeboten. Ebenso konnten sich die Teilnehmer in Floorball (eine Hockey-Variante) und Kin-Ball (ein kooperatives Mannschaftsspiel) versuchen.

Eine Geocaching-Tour in die nahegelegene Berglandschaft Cardada bescherte den Wanderern eine traumhafte Aussicht.

Samstag, 16. Juni 2018

Kreismeisterschaften 1. Tag

Am ersten Tag der Kreismeisterschaften starteten die "offenen" Klassen.

Sonntag, 3. Juni 2018

Sportschützen laden am 24.06.2018 zum Schützenfest

Am Sonntag, den 24.06.2018 laden die Oberacherner Sportschützen zum Schützenfest in und um das Schützenhaus in Oberachern. Das Fest wird um 11:00 Uhr von den Salutschützen eröffnet. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Traditionell werden Spanferkel und andere Leckereien vom Grill, Flammkuchen, Salate, Kaffee und Kuchen serviert. Premiere hat das ungarische Gulasch aus dem Feuertopf. Wer möchte, kann sich im Bogenschießen, im Luftgewehrschießen oder im Kleinkaliber-Gewehrschießen versuchen. Den Jedermanns-Wettbewerb mit dem Luftgewehr um den „Stadtkönig“ wird – sofern das Wetter mitspielt – auf der elektronischen Anlage austragen.
Bereits ab 09:30 findet ein Rundenwettkampf mit Vorderlader- und Westernwaffen statt, den interessierte Zuschauer live verfolgen können.


Dienstag, 22. Mai 2018

Vereinsmeisterschaften Bogen WA im Freien

Vereinsmeister wurden Ricardo Rog (Herren Recurve), Marcel Brommer (Schülerklasse A Recurve), Yannick Reich (Schülerklasse A Compound), Moritz Müller (Herrenklasse Compound).
Neben den offiziellen Wettkampfklassen, über die sich die Sportler zur Kreis-, Landes- und Deutschen Meisterschaft qualifizieren können, wurden dieses Jahr auch wieder Wettkämpfe außer Konkurrenz geschossen. Diese bieten sich für Einsteiger und Breitensportler an und werden auf kürzere Distanzen geschossen, so dass Bögen mit weniger Zuggewicht verwendet werden können. Diese Wettkämpfe erfreuen sich großer Beliebtheit, so dass diese im Schützenkreis Mittelbaden auch auf Kreisebene durchgeführt werden.
Vereinsmeister in den AK-Klassen wurden: Stephan Pauli, Kevin Donner, Julia Hund, Victoria Merz, Oliver Domogalla und Diana Fischer.

Samstag, 5. Mai 2018

Vereine- und Firmenschießen

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Sportschützenverein Oberachern in der Zeit vom 03.06.2018 bis 17.06.2018 wieder das beliebte Vereinsturnier der nicht sportschießenden Vereine, Gruppen und Firmen aus Achern und Umgebung.
Alle Vereine, Firmen und Gruppen laden wir hiermit zur Teilnahme ein. Der Wettbewerb wird mit dem Kleinkalibergewehr liegend aufgelegt an folgenden Tagen durchgeführt:

montags bis freitags 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
samstags und sonntags 09:30 Uhr – 12:00 Uhr ggf. auch länger
und nach Vereinbarung

Die Siegerehrung und Preisverleihung findet am Sonntag, den 24.06.2018 um 18:00 Uhr im Rahmen unseres jährlichen Schützenfestes im / beim Schützenhaus statt.
Weitere Informationen finden sich auf unserer Internetseite unter der Rubrik Vereins- und Firmenschießen 2018.

Montag, 30. April 2018

9. ALT-OBERACHERNer Heimatfest

Samstag, 21. April 2018

Vereinsmeisterschaften Bogen im Freien

Die Vereinsmeisterschaften der Bogenschützen finden am Samstag, den 12.05.2018 am Bogenplatz hinter dem Gymnasium Achern statt. Die Schüler- und Jugendklassen starten ab 10:00 Uhr. Die Klassen ab Junioren starten ab 13:00 Uhr. Neben den offiziellen Klassen des DSB, werden auch dieses Jahr wieder Wettbewerbe in Sonderklassen ausgetragen. Dabei wird z.B. auf kürzere Distanzen geschossen, so dass auch Anfänger und Breitensportler mit schwächeren Bögen daran teilnehmen können. Diese Sonderklassen erfreuen sich großer Beliebtheit und werden daher auch bei den Kreismeisterschaften, die der Sportschützenverein Oberachern am 16.06.2018 und 17.06.2018 ausrichtet, ausgetragen. Link zur Ausschreibung.

Freitag, 6. April 2018

Kreismeisterschaft Bogen WA im Freien

Am Samstag, 16.06.2018 und Sonntag, 17.06.2018 finden die Kreismeisterschaften Bogen WA im Freien auf dem Bogenplatz des SSV Oberachern statt. Am Samstag starten die "offenen" Klassen - alle, die beim SBSV gemeldet sind, aber nicht in den Standardklassen mitmachen möchten, können z.B. auf verkürzte Distanzen oder größere Spiegel schießen. Die Ausschreibung ist auf der Webiste des Schützenkreis MIttelbaden verlinkt.

Samstag, 24. März 2018

Ostereierschießen in Lauf

Jedes Jahr um die Osterzeit sind die Oberacherner Sportschützen bei der Schützengilde Lauf zu Gast, um mit Luftgewehr oder Luftpistole auf „Ostereierjagd“ zu gehen: Jeder kauft eine beliebige Anzahl an Schüssen und erhält für einen Schuss ins Schwarze (6er bis 9er) ein buntes Osterei, für einen 10er zwei Ostereier. Die Oberacherner Schützen erwiesen sich als treffsicher und liegen mit 543 "geschossenen" Eier im Ranking sämtlicher teilnehmenden Mannschaften im vorderen Drittel. Vielen Dank an die Laufer Schützen für die hervorragende Betreuung und Bewirtung.