Samstag, 9. September 2017

Erstes Kreisjugendschießen im Schützenkreis Mittelbaden

Der Schützenkreis Mittelbaden hat erstmals ein Kreisjugendschießen ausgerichtet. Im Schützenhaus des Schützenvereins „Schartenberg“ Eisental trafen sich die Jugendlichen aus den Kreisvereinen. In einer Vorstellungsrunde im Stile eines Speed-Datings lernten sich die Jugendlichen kennen, ehe die verschiedenen Mannschaften ausgelost wurden und die Disziplinen Luftgewehr (bzw. Lichtgewehr), Langbogen und Recurvebogen trainierten. Zwischen den Schießdisziplinen übten sich die Jugendlichen in verschiedenen Geschicklichkeitsspielen wie Torwandschießen, Dosenwerfen und Eierlauf.