Samstag, 10. März 2018

Jahreshauptversammlung der Oberacherner Sportschützen

Ehrungen und Wahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Oberacherner Sportschützen. Sportwartin Annette Tschan ehrte die Vereinsmeister in den Gewehr-, Pistolen- und Vorderlader-Disziplinen, Bogenreferent Gerhard Münch die Vereinsmeister der Bogenabteilung und Jugendleiter Oliver Kölsch ehrte die trainingsfleißigsten jugendlichen Bogenschützen.
Oberschützenmeister Albert Eisele ehrte für 40jährige Vereinsmitgliedschaft Martin Huber, Manfred Bieler, Walter Braun, Jürgen Rest, Herbert Schweizer, Imelda Schnurr, Werner Burkhard, Wolfgang Schlemmer, Hubert Schnurr, Josef Müller, Konrad Neunzig.
Für 50jährige Vereinsmitgliedschaft: Florent Dewaguet, Heinz Huber, Alfons Müller, Reiner Schmidt, Marliese Wachter, Roswitha Winter, Christel Jägel, Wolfgang Fallert, Markus Ross, Franz Dieterle, Rolf Jägel, Otmar Vogt, Alois Panter, Peter Ehinger und Oskar Graf.
Für 60jährige Vereinsmitgliedschaft: Manfred Schmidt, August Schnurr, Oswald Maier, Lothar Back, Robert Betsch und Werner Meier.
Geehrt für 25 Jahre Mitgliedschaft im Südbadischen Sportschützenverband wurden Klaus Brzezinski, Björn Messmer und Mathias Neurohr. Für 40 Jahre: Manfred Volz. Für 50 Jahre: Reiner Schmidt und Marliese Wachter. Für 60 Jahre: Rolf Jägel.
Zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden Oswald Lott und Werner Maier.

Neben den Ehrungen standen Wahlen auf der Tagesordnung. Jeweils einstimmig gewählt wurden Albert Eisele (Oberschützenmeister), Hans-Peter Tschan (Schriftführer), Annette Tschan (Sportwartin), Frank Hüttner (Referent Gewehr, 2. Jugendleiter), Manfred Brunner (Referent Pistole), Gerhard Münch (Referent Bogen), Marliese Wachter (Damenreferentin), Peter Ehinger (Altersreferent), Oliver Kölsch (1. Jugendleiter), Hans Kuhn (Waffenwart), August Schnurr (Hauswart), Stefanie Bühler und Klaus Dinger (Gerätewart Bogen), Georg Baumann (1. Kassenprüfer) und Imelda Stubanus (2. Kassenprüfer).
In Abwesenheit gewählt wurden Rudolf Benz (Referent Vorderlader) und Andreas Ratey (Gerätewart).